Seit der Version 69 fragt Chromium unter Linux standardmäßig nicht mehr nach der Ausführung von Flash auf Webseiten, somit lässt sich der Flash-Client von VMware scheinbar nicht mehr nutzen. Um das zu beheben, kann man die entsprechende URL in den Chrome-Einstellungen zu Flash hinzufügen:

Anschließend hat das Starten des Flash-Web-Clients korrekt funktioniert.

Vorheriger Beitrag