Websharing: Dateiaustausch mit Android-Geräten

Seit einiger Zeit habe ich eine Möglichkeit gesucht, Dateien von verschiedenen Rechnern (Linux und Windows) einfach mit dem Android-Gerät auszutauschen. Natürlich gibt es dir Möglichkeit Dropbox, Google Drive oder ähnliche Internet-Dienste zu verwenden, aber innerhalb des heimischen WLANs sollte das fixer und problemloser gehen.

weiterlesen

Windows: SSH Server als Netzlaufwerk mounten

Screenshot
Quelle: http://www.swish-sftp.org/

Wer unter Windows mit einem entfernten Linux-System arbeiten will, beispielsweise mit einem virtuellen Server, den man irgendwo mietet, der wird auf einen SSH-Client zurückgreifen – der prominenteste Vertreter ist Putty. Der Dateiaustausch mit dem System gestaltet sich über Putty aber schwierig.

weiterlesen

MobaXTerm: Linuxlike unter Windows

MobaXTerm ist ein Tool, welches ich seit einigen Tagen benutze und nicht mehr vermissen will. Es ist eine erweiterte Konsole für Windows, die neben den essentiellen Unix-Commands wie find, sed oder awk auch einen X11 Server und verschiedene Netzwerktools (SSH) enthält.
Krönung der ganzen Sache ist, dass es nur eine einzelne, portable Exe-Datei ist, die sich zwar eine Einstellungsdatei in eigenen Verzeichnis anlegt, diese aber auch gelöscht werden kann.
Wer gezwungen ist mit Windows zu arbeiten, sich aber in vielen Situationen eine Bash wünscht, der wird mit MobaXTerm seine Freude haben.

weiterlesen

Windows: Hashwerte berechnen

Ich hab eine schöne Shell-Extension gefunden, welche die Hash-werte einer Datei genau dort anzeigt, wo man sie erwartet: in den Datei-Eigenschaften. Es wird einfach ein Reiter „Hashwerte“ hinzugefügt, und beim Anklicken desselben, werden die Werte berechnet, was ziemlich flott geht. Damit ist es extrem einfach, Downloads auf ihre Vollständigkeit, vorausgesetzt, vergleichswerte wurden gegeben.

weiterlesen